Hauptgerichte Herzhafte Gerichte Rezepte

Leckeres Schweinefilet in Blätterteig gefüllt mit aromatisierten Äpfeln und Zwiebeln- ein Rezept für einen besonderen Abend

Zartes Schweinefilet im Blätterteig gefüllt mit karamellisierten Äpfeln und Zwiebeln.

Jump to Recipe available in English and German

Aussen knusprig und innen zart, saftig, aromatisch mit viel Geschmack. Das alles erwartet euch, mit diesem einfachen aber besonderen Rezept für Schweinsfilet im Blätterteig gefüllt mit karamelisierten Äpfeln, Salbei und Zwiebeln. Dazu reiche ich die Äpfel die ich im Ofen mit dem Schweinefilet mitgebacken habe und serviere es mit einer besonders g’schmackige Sauce, verfeinert mit Calvados. Das perfekte Abendessen für besondere Abende, Familienfeiern oder den Feiertagen.

Rezepte für ein besonderes Abendessen, Abendessen mit Freunden, Rezepte für Weihnachten, Rezepte für die Feiertage, Weihnachtsrezepte Hauptgang, Feiertagsrezepte, Osterrezepte, Thanksgiving, Valentinstag Rezept, Weihnachten Hauptspeisen, Herzhafte Rezepte, Schweinefilet Rezepte, Schweinefilet Rezepte Ofen, Schweinefiletrezepte Ofen Weihnachten, Schweinefilet überbacken

Was ich am meisten and der kalten Jahreszeit liebe sind die vielen etwas deftigeren, wärmenden Speisen, die wir uns nur im Winter erlauben zu kochen, Was ja eigentlich total Schade ist 😉. Nur in den kalten, frostigen Tagen erlauben wir es uns, auch einmal etwas Gehaltvolleres zu kochen, anstatt eines leichten Salates. 😉 Nein. Nicht im Winter! Im Winter darf ich reichhaltigere, gehaltvollere Gerichte kochen, die auch eine bisschen mehr Butter und Sahne beinhatlen dürfen. Damit verbunden auch mehr Geschmack. Fett ist nun einmal ein Geschmacksträger. Aber überteiben tue ich es nie. Versprochen. Ich möchte ja niemanden meiner Gäste in ein „Food-Koma“ versetzen 😉. Außerdem darf es hin und wieder, für uns alle etwas Besonderes zum Essen sein, oder? 😊 😊 😊

Rezepte für ein besonderes Abendessen, Abendessen mit Freunden, Rezepte für Weihnachten, Rezepte für die Feiertage, Weihnachtsrezepte Hauptgang, Feiertagsrezepte, Osterrezepte, Thanksgiving, Valentinstag Rezept, Weihnachten Hauptspeisen, Herzhafte Rezepte, Schweinefilet Rezepte, Schweinefilet Rezepte Ofen, Schweinefiletrezepte Ofen Weihnachten, Schweinefilet überbacken

Rezepte für ein besonderes Abendessen, Abendessen mit Freunden, Rezepte für Weihnachten, Rezepte für die Feiertage, Weihnachtsrezepte Hauptgang, Feiertagsrezepte, Osterrezepte, Thanksgiving, Valentinstag Rezept, Weihnachten Hauptspeisen, Herzhafte Rezepte, Schweinefilet Rezepte, Schweinefilet Rezepte Ofen, Schweinefiletrezepte Ofen Weihnachten, Schweinefilet überbacken

Schweinefilet im Blätterteig mit karamelisierten Äpfeln und Zwiebeln – jetzt gehts los!

Zuallererst beginne ich mit dem vorbereiten der karamellisierten Zwiebeln und Äpfeln.

  • Ich starte mit dem Schneiden der Zwiebeln und Äpfeln in dünne Scheiben.
  • Danach kommen die Scheiben und die restlichen Zutaten für das Karamellisieren in eine mittelgroße Pfanne. Bei mittlere Hitze werden die Äpfel und Zwiebeln nun gegart bis alles karamellisiert und zart ist.
  • Anschließend gebe ich die Fülle in eine Schüssel und lasse sie auskühlen.

Zubereitung des Schweinefilets und der unglaublich leckeren Calvados Sauce

  • Zuerst beginne ich mit dem Putzen und Trimmen des Filets. Überflüssiges Fett und Sehnen müssen Weg.
  • Danach Salze und pfeffere ich das Schweinefilet großzügig. Das Filet wird nun auf allen Seiten für je 30 Sekunden scharf angebraten.
  • Wenn Das Fleisch auf allen Seiten angebraten ist, kommt es auf einen Teller oder Brett zum Auskühlen. Die Pfanne nicht von der Herdplatte nehmen, aber bitte die Hitze auf mittlere Stufe zurückdrehen. 😊
  • Ich füge nun den Calvados zu den Bratresten in der Pfanne und declaciere alles damit. Wichtig! die flüssigkeoit muss ständig mit einem Schneebesen gerürht werden bis der Alkohol verdampft ist.
  • Jetzt schütte ich vorsichtig und unter ständigem Rühren die Suppe zur Sauce und lasse alles etwas einreduzieren.
  • Zum Schluss drehe ich die Herdplatte ab und füge die Butterstückchen einzeln hinzu. Natürlich muss auch hier wieder alles glatt gerührt werden damit sich die Butter mit der Sauce verbinden kann. Eventuell die Sauce mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezepte für ein besonderes Abendessen, Abendessen mit Freunden, Rezepte für Weihnachten, Rezepte für die Feiertage, Weihnachtsrezepte Hauptgang, Feiertagsrezepte, Osterrezepte, Thanksgiving, Valentinstag Rezept, Weihnachten Hauptspeisen, Herzhafte Rezepte, Schweinefilet Rezepte, Schweinefilet Rezepte Ofen, Schweinefiletrezepte Ofen Weihnachten, Schweinefilet überbacken

Schweinefilet im Blätterteig – das Ende ist in Sicht.

Das Wichtigste zuerst! Backofen, bitte auf 200 Grad Celsius Umluft vorheizen.

  • Damit das Einwickeln etwas leichter funktioniert, lege ich den gekauften Blätterteig, zuvor für 5-10 Minuten in das Gefrierfach.
  • Wenn der Blätterteig aus dem Gefrierfach kommt und ausgerollt vor mir liegt schneide ich etwas vom Blätterteig runter, was ich später zum dekorieren verwende.
  • Bevor ich das ausgekühlte Schweinefilet auf den ausgerollten Blätterteig lege, streue ich etwas Mehl auf die Mitte des Teiges. Damit sorge ich dafür, dass der Boden nicht komplett von den Säften des Fleisches aufgeweicht wird, während des Backens.
  • Wenn das Fleisch auf dem Blätterteig liegt, arrangiere ich die karamellisierten Zwiebeln und Äpfeln auf dem Filet und lege den frischen Salbei oben drauf.

Ok. Wir sind jetzt fast am Ziel.

  • Nachdem die Fülle „sitzt“, ziehe ich , vorsichtig, eine lange Seite des Blätterteiges über die Mitte des Schweinefilets . Ich bestreiche den langen Rand mit etwas Ei. Anschließend Ziehe ich die andere Seite des Blätterteiges über den anderen Blätterteig trüber. Die zwei Ränder jetzt etwas andrücken.
  • Alle Enden drücke ich jetzt fest, um Sie zu verschließen. Danach bestreiche ich den Blätterteig mit verquirltem Ei und klebe die Dekoblätterteig Stücke oben drauf. Die Deko-Stücke werden natürlich auch noch einmal mit Ei bestrichen.
  • Zum Schluss hebe ich das fertig umhüllte Schweinefilet mit dem Backpapier, in eine passende Auflaufform und arrangieren die Apfel-Hälften auf beiden Seiten des Schweinefilets.
  • Nun wird es für 30 Minuten gebacken. Die Garzeit hängt bitte vom jeweiligen Backofen ab. Der Blätterteig sollte schön braun und aufgegangen sein.

Rezepte für ein besonderes Abendessen, Abendessen mit Freunden, Rezepte für Weihnachten, Rezepte für die Feiertage, Weihnachtsrezepte Hauptgang, Feiertagsrezepte, Osterrezepte, Thanksgiving, Valentinstag Rezept, Weihnachten Hauptspeisen, Herzhafte Rezepte, Schweinefilet Rezepte, Schweinefilet Rezepte Ofen, Schweinefiletrezepte Ofen Weihnachten, Schweinefilet überbacken

Rezepte für ein besonderes Abendessen, Abendessen mit Freunden, Rezepte für Weihnachten, Rezepte für die Feiertage, Weihnachtsrezepte Hauptgang, Feiertagsrezepte, Osterrezepte, Thanksgiving, Valentinstag Rezept, Weihnachten Hauptspeisen, Herzhafte Rezepte, Schweinefilet Rezepte, Schweinefilet Rezepte Ofen, Schweinefiletrezepte Ofen Weihnachten, Schweinefilet überbacken

Rezepte für ein besonderes Abendessen, Abendessen mit Freunden, Rezepte für Weihnachten, Rezepte für die Feiertage, Weihnachtsrezepte Hauptgang, Feiertagsrezepte, Osterrezepte, Thanksgiving, Valentinstag Rezept, Weihnachten Hauptspeisen, Herzhafte Rezepte, Schweinefilet Rezepte, Schweinefilet Rezepte Ofen, Schweinefiletrezepte Ofen Weihnachten, Schweinefilet überbacken

Vor dem servieren, gebe ich noch etwas Preiselbeer-Marmelade in die gebackenen Äpfel. Damit schmecken die Äpfel einfach besser 😉.

Meine Beilagen Empfehlung zu dieser besonderen Hauptspeise.

Ich persönlich serviere gerne klassisch eine Kartoffel-Beilage und Gemüse dazu. Da kann man einfach nichts falsch machen.😊 Aber wenn es ein bisschen mehr sein darf, dann möchte ich euch gerne mein Rezept für gebackene Kartoffel-Rosmarin Türmchen ans Herz legen. Als Gemüse Beilage würden hier auch sehr gut Ras-el-hanout glasierte Karotten dazu passen. ❤️

Rezepte für ein besonderes Abendessen, Abendessen mit Freunden, Rezepte für Weihnachten, Rezepte für die Feiertage, Weihnachtsrezepte Hauptgang, Feiertagsrezepte, Osterrezepte, Thanksgiving, Valentinstag Rezept, Weihnachten Hauptspeisen, Herzhafte Rezepte, Schweinefilet Rezepte, Schweinefilet Rezepte Ofen, Schweinefiletrezepte Ofen Weihnachten, Schweinefilet überbacken
Rezepte für ein besonderes Abendessen, Abendessen mit Freunden, Rezepte für Weihnachten, Rezepte für die Feiertage, Weihnachtsrezepte Hauptgang, Feiertagsrezepte, Osterrezepte, Thanksgiving, Valentinstag Rezept, Weihnachten Hauptspeisen, Herzhafte Rezepte, Schweinefilet Rezepte, Schweinefilet Rezepte Ofen, Schweinefiletrezepte Ofen Weihnachten, Schweinefilet überbacken

Rezepte für ein besonderes Abendessen, Abendessen mit Freunden, Rezepte für Weihnachten, Rezepte für die Feiertage, Weihnachtsrezepte Hauptgang, Feiertagsrezepte, Osterrezepte, Thanksgiving, Valentinstag Rezept, Weihnachten Hauptspeisen, Herzhafte Rezepte, Schweinefilet Rezepte, Schweinefilet Rezepte Ofen, Schweinefiletrezepte Ofen Weihnachten, Schweinefilet überbacken

Rezepte für ein besonderes Abendessen, Abendessen mit Freunden, Rezepte für Weihnachten, Rezepte für die Feiertage, Weihnachtsrezepte Hauptgang, Feiertagsrezepte, Osterrezepte, Thanksgiving, Valentinstag Rezept, Weihnachten Hauptspeisen, Herzhafte Rezepte, Schweinefilet Rezepte, Schweinefilet Rezepte Ofen, Schweinefiletrezepte Ofen Weihnachten, Schweinefilet überbacken

Darf es vielleicht auch einmal etwas festliches vegetarisches sein? Meine Kürbisse gefüllt mit Risotto und verfeinert mit Granatapfel Kernen und Schafskäse Krümel sind hier absolut zu empfehlen 😊.

Wenn euch mein Rezept geschmeckt hat, würde ich mich sehr überein paar nette Worte und eine positive Bewertung Freuen. Vielen lieben Dank. ❤️❤️❤️❤️❤️. Ich lebe hier für ein paar nette Worte und zufriedene, volle Bäuche. 😉 Bitte lasst es mich wissen, wie es euch geschmeckt hat. Solltet ihr euch entschließen ein Bild von eurem nachgekochten Essen zu machen und es auf Instagram zu veröffentlichen, vergesst nicht uns zu erwähnen. Ich freue mich immer, wenn ich Beiträge von euch sehe.

Alles Liebe, eure Nina ❤️

Pork tenderloin in puff pastry with caramelized apples, onions and fresh sage – a fancy dinner recipe

Pork Tenderloin with caramelized apples and onions in puff pastry with a delicious calvados sauce is an elegant and fancy main dinner recipe perfect for special ocassions. Its perfect for family dinners, fancy sunday dinners, thanksgiving or Christmas. You will be the star with this delcious and flavorful and super tender pork tenderloin oven recipe.
Drucken Pin Rate
Gericht: christmas main course, dinner, dinner recipe, fancy dinner, holiday main course, Main Course
Land & Region: American, austrian, French
Keyword: apples, christmas dinner ideas, dinner ideas, fancy dinner, holiday dinner, pork, pork tenderloin, puff pastry
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Portionen: 6
Kalorien: 1196kcal
Autor: Nina

Zutaten

caramelized apples and onions

  • 3 apples medium size, cored and halved
  • 2 onions medium size, peeled
  • 2 tbsp brown sugar
  • 1 tsp salt
  • 50 g butter

pork tenderloin plus calvados sauce

  • 2 pork tenderloin each about 500g (1 pound)
  • salt and pepper for seasoning
  • 80 g butter
  • 2 puff pastry sheets
  • 50 ml calvados
  • 100 ml clear soup vegetable, pork, beef whatever you have
  • 150 g butter
  • 3 apples halved and cored
  • 6 tbsp cranberry jam or lingonberry jam
  • 50 g sage fresh

Anleitungen

caramelized apples and onions

  • Start with cutting the onions and the cored apple halves in thin slices and put them afterwards into a large pan.
  • Add the 80g Butter, brown sugar salt and some fresh pepper and cook everything on medium heat until the apples are caramelized and tender.
    Fancy dinner ideas,Fancy dinner recipes , Pork tenderloin oven, Pork tenderloin baked ,Holiday recipes thanksgiving, Holiday recipes Christmas main dishes, Dinner recipes for families , Dinner recipes pork tenderloin
  • Pour the filling into a bowl and let it cool completely.

Pork tenderloin

  • Use the same pan as you used for the caramelized apples and onions. Don't clean the pan. We want all that delcious flavor from the apples and onions.
  • Clean and trim the pork tenderloins and sprinkle it with salt and freshly ground pepper. You will need for every pork tenderloin about 1 tsp salt and half a teaspoon fresh pepper for seasoning .
  • Add 50g of butter to pan and 2 tbsp of vegetable oil and heat on high intil searing hot.
  • When the pan is searing hot add the pork tenderlions and sear it on every side for about 30-45 seconds depending on your cooktop.
  • Take the tenderlions out of the pan and let it cool completely. Reduce the heat to medium.
  • Deglace the pan with the calvados and whisk continuoisly until the alcohol is evaporated. Add the soup stock and let it cook for about 5 min.
  • Now turn down the heat to low and whisk in the butter cubes one at the time until its a homogenous sauce.
  • Season the sauce with salt and pepper and eventually a pinch of brown sugar.
  • Preheat the oven to 200 degree Celsius fan. Thats about 392 degree Fahrenheit .
  • Take out the puff pastry sheets and cut the short side so that the dough is 5 cm longer than the pork tenderloins.
  • Sprinkle some flour onto the middle part of the dough.
  • Place every pork tenderloin in the middle of one puff pastry sheet and arange the filling and fresh sage on top of the tenderloins.
  • Put one long side over the tenderloin and put some egg wash on the edge of this side of the dough.
  • Take the second side and pull it onto the middle of the tenderloin and over the other dough sheet
  • Press the ends of the dough down so that the puff pastry is sealed.
  • Put egg wash over the puff pastry tenderloin logs.
  • From the rest of the puff pastry cut out some decoration for the puff pastry tenderloin logs.
  • Asemble the cut out decoration on top of the puff pastry and brush some eggwash over the decoration.
  • Put the puff pastry pork tenderloins into a pan prepared with a baking paper. Cut 2 small slits into the dough of every log.
  • Put the halved apple into the pan with the pork tenderloins the cut side looking up .
  • Bake for 35min .
  • When the puff pastry is golden brown and ready take it out and let it sit for about 5 to 8 min before you cut it. Before serving top every baked apple with 1/2 a teaspoon full of cranberry jam. Every serving includes 1 apple half.
  • That delcious tenderloin is best served with my delcious potato stacks and ras-el-hanout spiced carrots .
  • Enjoy

Nutrition

Calories: 1196kcal | Carbohydrates: 39g | Protein: 126g | Fat: 56g | Saturated Fat: 29g | Cholesterol: 483mg | Sodium: 1009mg | Potassium: 2645mg | Fiber: 5g | Sugar: 30g | Vitamin A: 1152IU | Vitamin C: 11mg | Calcium: 91mg | Iron: 7mg

Zartes Schweinefilet im Blätterteig mit karamellisierten Zwiebeln und Äpfeln

Zartes Schweinefilet mit karamellisierten Äpfeln und Zwiebeln im knusprigen Blätterteig serviert mit einer sämigen Calvados Butter Sauce ist ein elegantes Rezept für aufregende Dinner Abende . Es ist ein einfaches Rezept mit einer Schritt für Schritt Anleitung und ein ideales Gericht für besondere Anlässe wie Familienessen, Sonntagsessen, Weihnachten oder Dinner-Abende mit Freunden. Mit diesem geschmackvollen zarten Schweinefilet Rezept wirst du als Gastgeber noch lange nach dem Essen bei den Gästen in Erinnerung bleiben.
Drucken Pin Rate
Gericht: christmas main course, dinner, dinner recipe, fancy dinner, holiday main course, Main Course, Sonntagsessen, Weihnachtsessen
Land & Region: American, austrian, French
Keyword: apples, blätterteig, christmas dinner ideas, dinner ideas, fancy dinner, holiday dinner, pork, pork tenderloin, puff pastry, schweinefilet
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Portionen: 8
Kalorien: 1196kcal
Autor: Nina

Zutaten

Karamellisierte Äpfel und Zwiebel Fülle

  • 3 Äpfel medium, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Zwiebeln Mittlere Größe, geschält und in dünne Streifen geschnitten
  • 2 EL Rohrzucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 50 g Butter

Schweinefilet in Calvados Butter Sauce

  • 2 Schweinefilet Je ca 500g
  • Salz und Pfeffer
  • 80 g Butter zum Anbraten
  • 2 Pkg Blätterteig
  • 50 ml Calvados
  • 100 ml Rindsuppe Gemüsebrühe passt auch
  • 150 g Butter Kalt und in Würfel portioniert. Für die Sauce
  • 4 Äpfel Entkernt und halbiert
  • 6 tbsp Preiselbeermarmelade
  • 50 g Salbei frisch, ca 8-10 Blätter

Anleitungen

Karamellisierte Äpfel und Zwiebel Füllung

  • Gebe die Apfelscheiben und Zwiebelstrefen mit der butter dem Zucker, Salz und etwas frischem Pfeffer in eine Große Bratpfanne und koche alles bei mittlerer Hitze für ca 10 Minuten weich. Wichtig ist das gelegentliche Rühren, damit der Zucker nicht in der Pfanne anbrennt.
  • Sobald die Äpfel und Zwiebeln karamellisiert und weich sind , alles in eine Schüssel schütten und auskühlen lassen.
  • Pfanne bitte nicht auswaschen, wird gleich weiterverwendet.

Schweinefilet

  • Verwende die gleiche Pfanne weiter . Nicht auswaschen, wir wollen den Geschmacksrückstände der Äpfel und Zwiebeln weiter verwenden.
  • Die beiden Schweinefilet werden zuerst geputzt und gesäubert. Dies bedeutet das Fett und Sehnen entfernt werden.
    Anschließend werden beide Schweinefilet großzügig mit Salz und Pfeffer gewürzt.
  • Erhitze die 80g Butter zusammen mit 2 EL Maiskeimöl oder Rapsöl in der Pfanne. Das Öl muss ganz heiss sein. Anschließend werden beide Schweinefilet auf allen Seiten kurz scharf angebraten. Ca 30-45 Sekunden auf jeder Seite.
  • Wenn die Schweinefilet angebraten sind, aus der Pfanne herausnehmen auf ein Brett legen und auskühlen lassen.
  • Die Hitze auf niedrig reduzieren und die Bratenrückstände mit dem Calvados ablöschen. unter ständigem Rühren den Alkohol verdunsten lassen und die Suppenbrühe hinzufügen.
    Alles für 5 Minuten köcheln lassen
  • Jetzt werden die Butterwürfel zur Sauce hinzugefügt und unter ständigem Rühren zu einer homogenen sämigen Sauce verarbeitet.
  • Abschließend die Sauce eventuell mit etwas Salz Pfeffer und etwas braunem Zucker abschmecken und beiseite Stellen. Vor dem Servieren wird die Sauce noch einmal bei niediger Hitze und ständigem Rühren aufgewärmt . Sollte wieder seine sämige Konsistenz erreichen.
  • Den Backofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze oder 180Grad Umluft aufwärmen.
  • Nimm die Blätterteige jetzt aus dem Kühlschrank. Beginne mit dem Ersten Blätterteig und lege ihn auf ein, mit Backpapier aus gelegtes Backblech. Lege ihn der Länge nach vor dir hin und ziehe das Papier ab. Schneide von von einer kurzen Seite soviel Teig weg das es ca ob und unten 5cm länger ist als das gebratene Schweinefilet. Aus dem weggeschnittenen Teig werden später die Verzierungen ausgestochen.
  • In der Mitte des zugeschnittenen Blätterteiges etwas Mehl streuen.
  • Schweinefilet der Länge nach in die Mitte des Teiges legen und die Hälfte der karamellisierten Zwiebeln und Äpfel sowie die Hälfte des Salbeis oben drauf verteilen.
  • Die 2 Langen Seiten jetzt über das Schweinefilet und Fülle ziehen und überlappen. die Teigränder oben und und an den beiden Enden festdrücken und alles mit verquirltem Ei bestreichen.
  • Das gleich mit dem 2. Blätterteig und Schweinefilet wiederholen.
  • Wichtig ist darauf zu achten das die Enden des Bläterteiges gut verschlossen sind.
  • Aus den Teigigsten weihnachtliche Motive stechen und auf den Blätterteigrollen verteilen. Ebenfalls mit Ei bestreichen.
  • Achtung: Bis hier her kann alles vorbereitet und kühl gestellt werden bis die Gäste da sind. die Schweinefilet müssen 15 Minuten vor dem Backen auf Raumtemperatur kommen .
  • Bevor das Schweinefilet jetzt in Den Ofen kommt noch die halbierten Äpfel mit der Schnittstelle nach oben dazu legen und alles für 35-40 Minuten backen.
  • Blätterteig soll goldbraun sein.
  • Nach der Backzeit das Blech herausnehmen und Das Fleisch vor dem Anschneiden ca 5-8 Minuten ruhen lassen. Jedes Schweinefilet in 4 Portion schneiden und vorsichtig auf die Teller heben und mit den halbierten gebackenen Äpfeln die noch mit etwas Preiselbeermarmelade getippt werden servieren.
  • Zu diesem Schweinefilet passen hervorragend meine Parmesan Kartoffel Türmchen sowie Ras-El-Hanout gewürzte glasierte Karotten.
  • Guten Appetit.

Nutrition

Calories: 1196kcal | Carbohydrates: 39g | Protein: 126g | Fat: 56g | Saturated Fat: 29g | Cholesterol: 483mg | Sodium: 1009mg | Potassium: 2645mg | Fiber: 5g | Sugar: 30g | Vitamin A: 1152IU | Vitamin C: 11mg | Calcium: 91mg | Iron: 7mg

Please follow and like us:

Related posts

Herrlich gehaltvoller Rotwein Schokolade Guglhupf

Nina

Marillen Krapfen – einfach, lecker, selbstgemacht

Nina

Cremige Ricotta Pasta mit confierten Kirschtomaten und Zitronen Garnelen

Nina

Leave a Comment

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Two Sisters Living Life